Haus Seedeich wird zum SmartHome

Das Ferienhaus „Haus Seedeich“ in Friedrichskoog-Spitze wird zu jeder Jahreszeit vermietet, da muss in einigen Monaten des Jahres auch geheizt werden.
Neben der in 2013 installierten Gaszentralheizung wurde das Haus nun mit intelligenten Heizungsthermostaten ausgestattet, damit nur dann höher geheizt wird, wenn auch eine Belegung vorliegt.

Wenn auch durch z.B. Reinigungspersonal verlässlich die Heizkörper nach Auszug der Mieter heruntergedreht werden, stehen Mieter nicht selten bei der Anreise in kühlen Räumen.
Die smarte Technik stellt sicher, dass entsprechend der Belegung rechtzeitig die Heizungsthermostate geöffnet und angenehme Raumtemperaturen erreicht werden.

Das schützt das Objekt nicht nur vor Schimmel, sondern sorgt bei den Mietern schon bei der Ankunft für ein Wohlgefühl.
Über eine zentrale Bedieneinheit haben die Mieter zudem die Möglichkeit, die Temperaturen zu beeinflussen.

Kommentare sind geschlossen.