Was ist beim Urlaub mit Hund zu beachten?

Wichtig ist, dass nur im Ferienhaus Fynn und auch nur mit vorheriger Anmeldung von bis zu 2 Hunden ein Urlaub mit Hunden erlaubt ist.

Andere Haustiere sind verboten.

Bitte bringen Sie für Ihre(n) Liebling(e) alles mit, was sie zum Wohlfühlen brauchen. z.B. Futter-/Wassernapf, Decke, Spielzeug, Leine, pp.

Das Grundstück ist nicht eingezäunt, nur eingefriedet.
Wenn Ihr Hund zum Weglaufen neigt, können Sie ihn am Festpunkt auf der Terrasse anleinen oder sich durch Mitbringen eines Erdspießes einen Haltepunkt an anderer Stelle des Gartens schaffen.

Kommentare sind geschlossen.